Paarberatung und Paartherapie

Psychotherapie Paartherapie Bergedorf

Damit Sie sich besser verstehen.

In jeder Partnerschaft und Ehe gibt es gelegentlich Streit und Konflikte. Das ist nichts Ungewöhnliches und gehört zu einer lebendigen Beziehung dazu. eine Paarberatung oder Paartherapie kann hilfreich sein, wenn 

  • wenn sich dieselben Konflikte auf ähnliche Weise wiederholen oder sogar eskalieren,
  • wenn (mindestens) ein Partner dauerhaft oder immer wieder phasenweise unzufrieden ist,
  • wenn es Kommunikationsprobleme gibt,
  • wenn die Sexualität brachliegt, 
  • wenn ein Partner "fremdgeht" oder die Sehnsucht danach verspürt usw.

Gemeinsam suchen wir dann nach den Ursachen und den Lösungen für Ihre Probleme. Zur Paarberatung zu gehen ist übrigens ein Ausdruck von Liebe und gegenseitigem Interesse. Paare tun schon sehr viel für ihre Partnerschaft, indem sie diesen Schritt gemeinsam gehen. Je eher, desto besser!

 

In einer Paarberatung oder Paartherapie ist nicht "Neutralität" oder "Objektivität" mein oberstes Prinzip, vielmehr halte ich mich an der Gebot der Allparteilichkeit: Alle Parteien und Positionen gleichermaßen ernst zu nehmen und zu verstehen, ist daher meine Arbeitsgrundlage. 

 

Meine Arbeitsweise ist übrigens auch transparent und nachvollziehbar: Ich bespreche mit meinen Klienten meine Ideen, erkläre bei Bedarf mein Vorgehen und kläre sie über wichtige Zusammenhänge auf. Das entspricht meinem Verständnis vom mündigen und selbstverantwortlichen Klienten.