NEU im Februar 2017: "Stressfreier erziehen. Einfühlen statt schimpfen"

Empathische Erziehung. Die etwas andere Art, mit Vorschulkindern umzugehen

Kinder im Vorschulalter fordern immer mehr Freiräume. Doch wie sollen Eltern auf Widerworte und Wutausbrüche ihrer Sprösslinge reagieren? Schelten und Strafen helfen nicht weiter, sondern sorgen nur für schlechte Stimmung. Viele Eltern merken selbst, dass Schimpfen keine Lösung ist, wissen aber nicht, was sie stattdessen tun können. Ich zeige in diesem Buch Wege auf, wie Sie ihr Kind mit mehr Souveränität, Geduld und Empathie erziehen können. Ich zeige, wie Sie Stressfallen vermeiden, und gebe ganz konkrete Tipps, wie eine empathische Erziehung gelingt.

 

 

Erscheint im Februar 2017 im Patmos Verlag, kostet 12,99 Euro (Kindle edition 9,99 Euro) und ist hier vorbestellbar